Ferienhaus Finca Artà Mallorca Im ruhigen Nordosten der Insel

Ferienhaus Artà Im ruhigen Nordosten

Capdepera und das Küstendorf Cala Rajada

Capdepera und Cala Rajada

Capdepera ist eine eigenständige Gemeinde, der Küstendörfer wie Cala Rajada oder die Font de Sa Cala angehören. Die tourischtische Entwicklung hat seit den 1980er Jahren stark zugenommen und sich seit den 1990er Jahren in die Richtung eines zurückhaltenden Massentourismus entwickelt. Während sich Capdepera noch als kleines reizendes Städtchen hält, ist der Fischerdorfcharakter Cala Rajadas leider weitgehend verschwunden.

Trotzdem gibt es in der Umgebung noch schöne Strände und Landschaftszüge, die zu besichtigen es sich lohnt. So die Küstenregion zwischen der Cala Agulla von Cala Rajada und der Cala Torta in der Gemeinde Artà (zu Erwandern an einem Tag) oder das stärker besiedelte Gebiet ab dem Strand Son Moll, der seit einigen Jahren über einen eigenen "Paseo", eine Promenade, verfügt.

Besonders jüngere Gäste unseres Ferienhauses schätzen es, dass der Weg vom Ferienhaus Alzinar bis hin zum intensiven Nachtleben in Cala Rajada nur ungefähr 15 Autominuten dauert.